Aktuelles


Zum Saisoneinstieg direkt aufs Treppchen!
Am vergangenen Sonntag war ich für mein niederländisches Team vom TCT Enschede im Einsatz. In Arnheim stand ein Teamsprint an. Wir legten direkt sehr gut mit einer sehr schnellen Schwimmzeit los. Auf dem Rad merkte man zwar den starken Wind aber mit diesen bärenstarken Jungs fuhren wir trotzdem einen knappen 40er Schnitt auf einer Strecke, die gut 200 HM aufwies. Da durften die Beine auch mal brennen und das taten sie auch...! Mit einem schnellen zweiten Wechsel führte ich mein Team aus der Wechselzone und es ging gleich schnell weiter. Obwohl die Laufstrecke auch knapp 100 HM zählte, lieferten wir die schnellste Laufzeit der Liga und waren als zweitschnellstes Team nach 55:20 Minuten, 7 Sekunden hinter dem Tagessieger, im Ziel.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich mit nur leichtem Tempotraining schon so gut drauf sein kann. Umso erfreulicher, denn die Saison geht ja gerade erst los. ;)

 

Impressionen



Sponsoren und Partner